Archiv der Kategorie: Primarschüler

Kindermuseum: Beatbox-Crashkurs mit Entertainer Camero

Dienstag, 29. September 2020
14:00 – 17:00 Uhr

Ferienkurs

Beim Beatboxen werden Rhythmen und Klänge mit dem Mund, der Nase und dem Rachen imitiert. Camero, der Kursleiter, ist eine ganze Band, bestehend aus nur einem Mund. Er zeigt euch verschiedene Rhythmen, Techniken und Geräusche und lässt euch gleich mitmachen. Am Schluss macht ihr eine kurze Vorführung eures Könnens für die Eltern.

1 Kurs für Kinder ab 8 Jahren (Platzzahl ist beschränkt):
Dienstag, 29. September 2020, 14–17 Uhr

Kurskosten:
CHF 50.– inklusive Eintritt und Pausenerfrischung

Anmeldung:
https://www.kindermuseum.ch/ferienkurse/beatbox-crashkurs-mit-entertainer-camero-2020/

Leitung:
Camero, Beatbox-Entertainer

Kindermuseum: Siebe Geisse und zwei Wölf

Sonntag, 13. September 2020
11:00 – 11:45 Uhr (nur bei schönem Wetter)

nach den Gebrüdern Grimm

Drinnen im kleinen Haus warten sieben Geissen auf ihre Mutter. Draussen im dunklen Wald warten ein alter und ein junger Wolf auf eine gute Gelegenheit. Die kleine Mia hat Angst. Was waren das für Geräusche, da draussen vor der Türe? Sie versteckt sich unter der Bettdecke. Das Figurentheater Hand im Glück spielt zu dritt eine eigenwillige, witzige Fassung des Märchenklassikers «Der Wolf und die sieben Geisslein».

Ein Theaterabenteuer mit viel Musik, Gesang, Gemecker und Geheul in Mundart für Kinder ab 4 Jahren.

Figurentheater Hand im Glück

Aufgrund der Corona-Situation gelten folgende Bestimmungen:
Es gibt einen Sektor für Kinder und zwei Sektoren für Erwachsene. Die Erhebung der Kontaktdaten ist obligatorisch.

«Theater im Park» begeistert Familien und Kinder ab 4 Jahren. Die Aufführung findet im Garten des Kindermuseums unter freiem Himmel statt, bei Regen wird sie abgesagt.

Eintrittspreise inkl. Museumseintritt:
Kinder CH 10.00
Erwachsene CHF 15.00

Bilderbuchstunde in der Bibliothek Mellingen

Am Dienstag 08. September 2020  von 15.30-16.00 Uhr und 16.30-17.00 Uhr gibt es wieder die Bilderbuchstunde in der Bibliothek Mellingen! Eine Geschichte erzählt auf Mundart für Kinder ab 3 Jahren.

Auf viele neugierige Zuhörer freut sich das Bibliotheksteam.

Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen bis 8. September 2020
Tel.: 056 491 20 47 oder
Mail: bibliothek.mellingen@bluewin.ch
Homepage: www.bibliothek-mellingen.ch

Familienarbeitstag Spielplatz Wohlenschwil-Büblikon

Familienarbeitstag auf dem Spielplatz

Wann?
Samstag, 5. September 2020
ab 9.00 Uhr
Wo?
Spielplatz Traumschiff
beim Sandloch, Büblikon
Wer?
Eltern mit ihren Kindern, Göttis und Grosseltern, Spielplatz-Freunde

Liebst du auch den Spielplatz in Büblikon? Hilf auch mit, dass du noch lange darauf spielen kannst! Gemeinsam wird gejätet, repariert und aufgeräumt und der Spielplatz für den Winter vorbereitet. Jede/r hilft solange man kann/will.

Für Verpflegung (Essen und Getränke) ist gesorgt.
Abstandhalten ist möglich.

Mitbringen:
Jätwerkzeuge, Gartenhandschuhe und viele helfende Hände

Um was geht es?
Der Spielplatz Sandloch im Ortsteil Büblikon gehört der Gemeinde Wohlenschwil und wird vom Spielplatzverein unterhalten. Mit den Familienarbeitstagen wird nicht nur der Spielplatz selbst gepflegt, sondern auch das Miteinander und die gemeinsame Freude an unserem Spielplatz.

Wir freuen uns auf viele Helfer

Spielplatzverein Wohlenschwil

Zwergehöhli – immer Mittwochs

Die Zwergehöhli ist wieder für Sie da!

Immer Mittwochs findet ihr in der Zwergehöhli saisonale Kleider, Spielsachen, Spiele, Videos und vieles mehr.

Aktuelle Artikel findet ihr unter https://www.facebook.com/zwergehoehli oder auf der Homepage

Aufgrund der aktuellen Situation werden gleichzeitig maximal 5 Kunden in der Zwergehöhli bedient.

Bitte halten Sie die Abstands- und Hygieneregeln ein!

Kleider und Spielsachen werden wieder angenommen.

Wir danken für das Verständnis!
Das Zwergehöhli-Team

Väter-Kinder-Frühstück

Gemeinsam mit andern Vätern und Kindern frühstücken und sich austauschen über Partnerschaft, Erziehung, Alltag, Vereinbarkeit Beruf & Familie, Tipps für Neuzuzüger und vieles mehr. Die Kinder können miteinander spielen, Väter können Geschichten vorlesen u.a.m

Wer
Väter, Göttis, Onkel, Opas oder andere Männer mit Kindern bis ca. 10­ Jahre

Wann
dritter Sonntag im Monat (ohne Mai), 9.00 bis 11.00 Uhr:

  • 17. Mai 2020
  • 21. Juni 2020

Kosten
Erwachsene CHF 15.–, FZK-Mitglieder CHF 12.–, Kinder pro Lebensjahr CHF 1.–

Info / Anmeldung
Tel. 056 222 47 44 oder info@karussell-baden.ch
Es hat Platz für max. 16 Familien.
Anmeldung

Lernen trotz Corona

Unter der Leitung der Pädagogischen Hochschule Schwyz bieten auf dieser Plattform zahlreiche Expertinnen und Experten Hilfestellung und Unterstützung, wie Lernen trotz Corona in der Schule funktionieren könnte. Sie verwenden absichtlich das Wort Lernen und nicht den Begriff Schule, denn es sagt niemand, dass in diesen ausserordentlichen Zeiten das bisherige möglichst 1:1 weitergeführt werden soll. Das Ziel ist, dass Kinder und Jugendliche etwas lernen. Das eröffnet vielleicht ganz neue, der Situation angepasste Ansätze.

https://www.lernentrotzcorona.ch/Lernentrotzcorona

Musikschule – Mewo

Das Zuhause-Bleiben fällt den Kindern und Jugendlichen nicht leicht. Gerade junge Menschen haben Bedürfnisse nach Freiheit. In dieser herausfordernden Situation kann Musik einen Beitrag zur Bewältigung leisten.

Auf der Website von http://www.musikschule-mewo.ch/ finden Sie eine „Online-Instrumentenvorstellung“, Übungen, Musiktheorieinhalte und Hauskonzerte. Die Website ist erst eine Woche jung. Sie wird sich im Verlaufe der Wochen noch entwickeln. All diese Beiträge sollen unsere Schülerinnen und Schüler stimulieren, Musik zu machen. An unsere Schülerinnen und Schüler: „Nutzt die gewonnene Zeit um am Instrument zu üben!“

Weitere Informationen findet ihr unter http://www.musikschule-mewo.ch/

myschool @ srf

Eigentlich wollte ich den folgenden Post schon lange mal machen, habe aber nie die Zeit dafür gefunden. Aus gegebenen Anlass mach ich es jetzt:

https://www.srf.ch/sendungen/myschool/willkommen-bei-srf-myschool

Auf der Webseite von «SRF mySchool» finden Lehrpersonen in der Rubrik «Themen» alle Filme mit massgeschneidertem Unterrichtsmaterial in Form von Zusammenfassungen, Unterrichtseinheiten und Arbeitsvorschlägen – vertiefend, stufengerecht und kostenlos.

Unter «Suche von A bis Z» sind alle Beiträge in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Mit der Suchfunktion und den Fächer- und Stufenfiltern finden Sie schnell und einfach die gewünschte Sendung.

Fast alle Filme lassen sich, falls es die rechtliche Situation erlaubt, nach der TV-Ausstrahlung auf der Webseite abspielen.

Es gibt auch eine Videoliste zum selbst organisierten Lernen:
https://www.srf.ch/sendungen/content/download/18302387/file/Videoliste_mySchool_alleSchulstufen2.pdf

Es soll nicht die Schule konkurrenzieren!! Denke aber, die Schulen brauchen noch ein paar Stunden/Tage, um sich auf die neue Situation einzustellen. In der Zwischenzeit kann man vielleicht das Ein oder Andere lernen und sich vom Angebot inspirieren lassen!
Kann man sich auch in „normalen“ Zeiten anschauen!

Werde in den nächsten Tagen noch weitere Plattformen vorstellen.