Berliner im Volg

Diesen Freitag gibt es im Volg frische Berliner und Schenkeli und Zigerkrapfen.

„Es hät so langs hät“

Ausserdem hat es am Freitag und Samstag spezielle Aktionen.
Zum Beispiel: Zopf für 4.20 statt 4.60

Werbeanzeigen

Fasnachtsmasken selber machen

Samstag, 23. Februar 2019
14:00 bis 17:00 Uhr

Passend zur närrischen Jahreszeit werden in der Museumswerkstatt aus Wegwerfmaterialien Fasnachtsmasken gebastelt. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, es werden viele lustige Gesichter entstehen.

Unkostenbeitrag CHF 4.–

Weiteres Datum:

Sonntag, 24. Februar 2019, 10–17 Uhr

Diesen Samstag: VAKI-Turnen – Zilly und der kleine Drachen

Wir nähern uns schon wieder Ende Monat, daher findet am Samstag das monatliche Vaki-Turnen statt. Liebe Kinder zwischen 2 und 6, schnappt eure Papis, Opis, Onkel, Göttis oder auch Mamis und kommt in die Halle blau zum Turnen.
Wir starten um 9:30 und enden um 11:00 Uhr.
SVW Kinder turnen gratis mit, alle anderen bringen 5.-CHF für die Turnkasse mit.

SVWLogo,vect_farbig

Spielgruppe Waldwichtel ab 19.08.2019

Für Kinder von ca. 3 bis 5 Jahren

Idee
Die Persönlichkeit des Menschen wird stark geprägt durch Erlebnisse in seiner Kindheit. Deshalb begleiten wir Kinder in den Wald. Die Leitziele der Spielgruppe Waldwichtel sind:

  • Kinder bei der Entwicklung ihrer Gesamtpersönlichkeit fördern und leiten sowie sämtliche Sinne wie Sehen, Hören, Riechen, Fühlen und Tasten anregen. Das stärkt ihr Selbstvertrauen und ermutigt sie, sich neuen Herausforderungen zu stellen.
  • Spiel-Raum mit hohem Anforderungscharakter bieten. Im Wald fehlen Wände, der Boden ist uneben und die Kinder sind den vier Jahreszeiten mit ihrem unterschiedlichen Witterungen ausgesetzt. Dies stärkt das Immunsystem.
  • Die Kinder entrinnen dem Konsumalltag und lernen die unzähligen Spielmöglichkeiten kennen, welche die Natur ihnen bietet. Phantasie und Kreativität werden gefördert. Wenn aus einem Baumstamm plötzlich eine Dampflokomotive wird, sind Spielzeuge nicht mehr nötig.
  • Kindern den Raum geben, um konzentriert und in Ruhe zu spielen. Stille ist wichtig für das Wahrnehmungsvermögen. Das gibt den Kindern innere Ruhe und Stabilität.
  • In der Natur wird Stress abgebaut und Aggressionen werden nicht aufgestaut.Der Wald hat keine Türen und Wände. Die natürliche Bewegungsfreude der Kinder kann voll ausgelebt werden, ohne dabei jemanden zu stören.
  • Durch sinnvolle Regeln wird der respektvolle Umgang mit der Natur vermittelt.
  • Förderung des Sozialverhaltens durch altersgemischte Gruppen. Die Kinder lernen für ihr Handeln und dessen Folgen, Verantwortung zu übernehmen.
  • Durch Besuche von Imker, Jäger, Kind und Hund, Vogel-Experten und anderen Fachleuten lernen die Kinder viel über die Bewohner des Waldes.

Zeiten
Die Waldspielgruppe findet statt am
Montag, jeweils von 09.30 – 13.30 Uhr (inkl. Mittagessen)

Eintritt unter dem Jahr

Ist nach Absprache mit Tanja Brunner möglich.

Treffpunkt
Vorplatz Mehrzweckgebäude Mägenwil, Feuergasse 1, 5506 Mägenwil
Waldspielgruppenleiterinnen

Waldspielgruppenleiterinnen                             Julienne Scheifele (l.) & Silvia Rüfenacht (r.)
Administration und sporadische Begleitung     Tanja Brunner & Indira (Mitte)

Preise pro Quartal
Mitglieder CHF 420.- / Nichtmitglieder CHF 450.- (inkl. Mittagessen)

Anmeldung 2019_2020 / Infoblatt Waldwichtel

Wichtig: Bitte Anmeldeformular ausfüllen und an die Leiterin Spielgruppe, Tanja Brunner (spielgruppe@elternverein-maegenwil.ch), senden. Die Anmeldung ist erst definitiv, wenn sie von unserer Leiterin Spielgruppe rückbestätigt ist. 

Kontaktadresse
Tanja Brunner, 062 534 07 87
spielgruppe@elternverein-maegenwil.ch

Schrauben mit dem Metallbaukasten

Dienstag, 12. Februar 2019
14:00 bis 17:00 Uhr

Mit Schraubenzieher und -schlüssel konstruiert ihr ein Minimodell. Gelochte Stäbe, Winkel und Platten verbindet ihr mit Schrauben und Muttern, und mit Achsen und Rädern macht ihr eure Modelle fahrbar.

(Materialkosten Minimodelle CHF 5.– / 10.–)

Unterstützt werdet ihr vom Team des AMS.
Amateure für Metallmodellbau in der Schweiz

Weitere Daten:

Dienstag, 12. Februar 2019, 14–17 Uhr
Mittwoch, 13. Februar 2019, 14–17 Uhr
Donnerstag, 14. Februar 2019, 14–17 Uhr
Freitag, 15. Februar 2019, 14–17 Uhr
Samstag, 16. Januar 2019, 14–17 Uhr
Sonntag, 17. Februar 2019, 10–17 Uhr

Kleine Carrera-Rennbahn

Gebt Gas und geht ans Limit auf der Formel-1-Rennstrecke, allein und im Zweierteam. Rainer Sterz von racing4JOY macht es mit seiner transportablen Eventbahn möglich. Abseits der Piste faszinieren Modellrennbahnen aus aller Welt – von den 1960er-Jahren bis heute.

VIP-Kurs: 

Werdet Profis auf der kleinen Carrera-Rennbahn
Di-Fr 5./6./7./8. Februar 2019, jeweils 13–14 Uhr
Weitere Informationen
Es hat noch Plätze frei

Daten:

Dienstag, 5. Februar 2019, 14–17 Uhr
Mittwoch, 6. Februar 2019, 14–17 Uhr
Donnerstag, 7. Februar 2019, 14–17 Uhr
Freitag, 8. Februar 2019, 14–17 Uhr
Samstag, 9. Februar 2019, 14–17 Uhr
Sonntag, 10. Februar 2019, 10–17 Uhr

Kinderkleiderbörse-Kinderflohmi

Die Kinderkleiderbörse mit Kinderflohmi findet an zwei Samstagen im Jahr statt.

Die Kinder können auf einer selber mitgebrachten Decke ihre Spielsachen verkaufen. Damit das Verkaufen der Spielsachen fair abläuft, ist die Anwesenheit einer erwachsenen Begleitperson Vorschrift.

Parallel zum Kinderflohmi können die Erwachsenen auf von uns aufgestellten Tischen Kinderkleider und Kinderartikel verkaufen. Der Verkauf wird von jedem Teilnehmer selber abgewickelt.

Zwischendurch verleitet die Kaffeestube sicherlich zu einem feinen Kaffee, einem Stück Kuchen oder HotDog.

Datum

  • 2. März 2019
  • Verkauf von 10.00 – 13.00 Uhr
  • Aufstellen ab 9.15 Uhr
  • Abräumen ab 13.00 Uhr

Ort

  • Turnhalle 1-3 in der Kleinen Kreuzzelg Mellingen (beim Hallenbad)

Kosten

  • Die Teilnahme am Kinderflohmi und an der Kinderkleiderbörse ist gratis.
  • Spenden für die Kaffeestube sind willkommen.

Anmeldung

  • Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da es eine beschränkte Teilnehmerzahl gibt.