Schlagwort-Archive: odeon-brugg

De chly Drache

Kindertheater Odeon Brugg
Sonntag 15.03.2020 um 11:00 Uhr
Eintritt 16.- / 12.-

Tickets unter diesem Link

Ein mitreissendes Papier-Theater!

Ein kleiner, ungeduldiger Drache weiss nicht recht, was er spielen soll. Ein grosser Drache möchte endlich seine Zeitung lesen. Eine Schnecke, mit der Versteck spielen viel zu lange dauert, und die Zwillingsdrachen, die eigentlich gar nicht Schiff fahren wollten. Und schon befinden wir uns mitten im Geschehen.

Eine spannende Geschichte über Freuden und Enttäuschungen auf der Suche nach einer Freundschaft, immer ganz nah am Leben der Kinder – und von deren Eltern.

Wenn Nicole Langenegger und Kathrin Tchenar auf der Bühne stehen, reichen einige Papierrollen, um in die abenteuerliche Reise ins Drachenland einzutauchen. Sie zerknüllen, reissen und formen unbedrucktes Zeitungspapier und gestalten damit spielerisch Landschaften und Figuren.

ab 4 Jahren
50 Minuten
Mundart

Spiel: Nicole Langenegger, Kathrin Tchenar
Musik: Klaus Grimmer
Endregie: Kathrin Bosshard

http://www.philothea.ch/

Block 47C – Kinderkonzert

Kindertheater Odeon Brugg
Sonntag 08.12.2019 um 11:00 Uhr
Eintritt 16.- / 12.-

Tickets unter diesem Link

Wettstein-Peter-Produktion 

Die beiden Theatermusiker Andi Peter und Andi Wettstein nehmen das Publikum mit in ihr musikalisches Haus.
Eigentlich wollten der Popsänger und der Schlagzeuger ein Konzert über den Block 47C machen. Über das Haus, in dem sie selber wohnen und jeder Stock seine eigenen Geräusche und Klänge hat. Eigentlich wollten sie zeigen, wie es bei der Familie im zweiten Stock klingt, wenn sie gerade ein Fest feiert, oder bei Frau Meier, wenn all ihre Haustiere gleichzeitig pfeifen, zischen und quietschen. Eigentlich wollten sie das Lieblingslied von Frau Celentano aus dem dritten Stock spielen. Eigentlich … 

Das musikalische Thema des Konzertes ist das Improvisieren. Die Kinder helfen mit. Sie werden zur Geräuschkulisse oder zu einem Beat für eines der Stücke des Konzertes.

ab 5 Jahren
45 Minuten
Mundart

Spiel: Andi Peter, Andi Wettstein

Örjan

Kindertheater Odeon Brugg
Sonntag 08.12.2019 um 11:00 Uhr
Eintritt 16.- / 12.-

Tickets unter diesem Link

Nach dem Bilderbuch von Lars Klinting. 

Der Adler Örjan lebt zufrieden mit seinen Freunden im Wald. Nur etwas betrübt ihn: Er hat Angst vor dem Fliegen! Und was ist ein Adler, der immer auf dem Boden bleibt? Mit der listigen Hilfe seines Freundes, des Zaunkönigs Edi, gelingt es Örjan doch noch, sich in die Lüfte aufzuschwingen. 

Das Stück lebt von den rap-artigen Liedern und den Verwandlungskünsten von Thomy Truttmann.

ab 5 Jahren
60 Minuten
Mundart

Spiel: Thomy Truttmann
Mundartfassung: Adrian Meyer

http://https//luki-ju.ch/

Konrad, das Kind aus der Konservenbüchse

Kindertheater Odeon Brugg
Sonntag 10.11.2019 um 11:00 Uhr
Eintritt 16.- / 12.-

Tickets unter diesem Link

Ein perfektes Kind: Pflegeleicht, blitzgescheit und macht zum Leidwesen seiner Mitschüler immer genau das, was die Lehrerin von ihm verlangt. Das ist Konrad. Darüber hinaus ist er ein Qualitätsprodukt aus der Fabrik, das steril verpackt plötzlich vor der Haustür der chaotischen Frau Bartolotti landet. Sie schliesst ihn trotz aller Unterschiede ins Herz. Auch ihr Freund, der Apotheker Egon, ist begeistert und will gern Vater sein.

Richtig kompliziert wird die Sache, als die Fabrik ihren Lieferirrtum erkennt und Konrad zurückverlangt. Zum Glück gibt es da noch Kitti, Konrads Freundin, die ihn mit Witz und Intelligenz retten will. Damit die Männer aus der Fabrik ihn nicht mehr erkennen, muss aus dem Musterknaben so schnell wie möglich ein Rotzlöffel werden!

ab 5 Jahren
50 Minuten
Mundart

Spiel: Sibylle Grüter und Jacqueline Surer
Regie: Tristan Vogt

http://https//www.gustavsschwestern.ch/

Diesen Sonntag: Das hässliche Entlein

Bild des Künstlers mit einem BallonKindertheater in der Bossartschüür Windisch
Sonntag 12. März 2017 um 11:00 Uhr
Eintritt 16.- / 12.-

Sieben Eier legt die Entenmutter. Die ersten sechs Kücken lassen entzücken. Doch Nummer sieben ist gross und grau. Ziemlich hässlich finden Mutter und Verwandte. So macht sich das verschmähte Entlein auf die Suche nach einem besseren Ort, getrieben von Neugier und der inneren Gewissheit, irgendwann seinen Platz zu finden.

Keck und komödiantisch, leichtfüssig und herzerwärmend spielen, singen und tanzen die Schauspieler mit dem hässlichen Entlein durch die Jahreszeiten, bis es sich – zum Schwan gemausert – in die Lüfte schwingt und seinen Artgenossen folgt.

ab 5 Jahren
45 Minuten
Mundart

Text / Regie: Adrian Meyer
Spiel: Alexandra Frosio und Thomy Truttmann
Musik: Shirley Anne Hofmann
Bühne / Kostüme: Bernadette Meier
Lichtkonzept: Edith Szabò
Fotos: Simon Egli
Produktionsleitung: Alexandra Frosio

http://www.gofechoessi.ch/agenda-view/events/theater-frosio-das-haessliche-entlein.html

Diesen Samstag: Kinderfasnacht Wohlenschwil

Kinderdisco Kinderfasnacht 2016Diesen Samstag ist wieder Kinderfasnacht in Wohlenschwil!
Zwischen 15:00-18:00 Uhr steppt der Walfisch in der Halle blau.

Motto: „Ozeania“
Mit vielen Spielposten, Kaffistube (danke Volg Wohlenschwil), Bastelecke, Kinderdisko und tollen Preisen beim Malwettberb (gesponsort von Mindwerk Mellingen).

Und als besondere Überraschung: mit jedem Eintritt erhaltet ihr einen Ermässigungsgutschein vom Topolino Wohlenschwil.

Wir danken herzlich unseren Sponsoren.

Diesen Donnerstag: Die zwölf Geschworenen

angrymen251Kinofilm im Odeon Brugg
Programmvorschlag für den 16. Februar 2017 um 18:00 Uhr.
Eintritt 15.- / 13.-

USA 1957 96 Min. E/d ab 12 Jahren Regie: Sidney Lumet
Im Hinterzimmer eines Gerichts haben sich zwölf Geschworene zurückgezogen, um einen Mordprozess zu klären. Der Fall scheint deutlich: Ein Todesurteil. Nur der Geschworene Nr. 8 plädiert auf nicht schuldig. Nach hitzigen Diskussionen ändert sich die Stimmverteilung langsam zugunsten des Angeklagten, aber ein Freispruch kann nur einstimmig erfolgen…

Weitere Informationen und Ticket-Bestellung findet ihr auf der Odeon Webseite

Braucht ihr einen Babysitter?
Dann schaut doch auf der Babysittervermittlung Seite vorbei.

Diesen Freitag: Alex Capus • Das Leben ist gut

Buchlesung im Odeon Brugg
Programmvorschlag für den 27.01 um 20:15 Uhr.
Eintritt 16.- / 8.-

Zum ersten Mal in fünfundzwanzig Jahren Ehe schlafen Max und Tina nicht im selben Bett: Tina ist beruflich in Paris, und Max bleibt in seiner Heimatstadt, wo er eine Bar betreibt. Durch die Abwesenheit seiner Frau wird ihm bewusst, was ihm wirklich wichtig ist im Leben.

Abends steht Max hinter dem Tresen seiner Bar und hört sich die Geschichten seiner Gäste an. Tagsüber bringt er das Altglas weg, repariert das Mobiliar, begibt sich auf die Suche nach einem ausgestopften 25Stierkopf oder legt sich mit Immobilienspekulanten an.

In seinem neuen Roman stellt Alex Capus einen Erzähler in den Mittelpunkt, der mit scharfem und versöhnlichem Blick das verteidigt, was im Alltag und in der Hektik schnell übersehen wird. Es ist ein Roman über das Menschsein, über ein unumstössliches Vertrauen in sich selbst, über gute Freundschaften und das Leben. Vor allem aber ist es eine Hymne auf die Liebe.

Alex Capus, geboren 1961 in der Normandie, lebt heute in der Schweiz. 1994 veröffentlichte er seinen ersten Erzählband, dem vierzehn weitere Bücher mit Kurzgeschichten, Romanen und Reportagen folgten. Zuletzt erschienen «Léon und Louise» (2011), «Skidoo» (2012), «Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer» (2013), «Mein Nachbar Urs» (2014) und «Seiltänzer» (2015).

Weitere Informationen und Ticket-Bestellung findet ihr auf der Odeon Webseite

Braucht ihr einen Babysitter?
Dann schaut doch auf der Babysittervermittlung Seite vorbei.

Compagnie Les Voisins: BUH!

Am Sonntag 29.03.2015 um 11:00Uhr findet im Odeon-Brugg ein Theater statt.

Buh2[1]Hase ist Angsthase. Ein echter. Er gibt es nur nicht zu. Er gehört Marie. Marie ist das mutigste Mädchen der ganzen Welt. Sagt Oma. Und Oma hat immer Recht. Gut, meistens.

Du setzt dich auf deinen Platz im Theater und siehst eine grüne Tür. Grün wie ein Apfel, grün wie der Monat Mai. Wenn die Tür aufgeht, erwartet dich Maries Kinderzimmer, ihr Bett, der Blick unter das Bett, die Kellertür und der Keller, die Tür zum Garten und der Garten bei Nacht … und drei schreckliche Monster: Iris, Richard und Sigmund.

Vielleicht hat dein Nachbar neben dir zwischendurch ein bisschen Angst, aber glaub mir, am Ende wirst du ihn singen hören: «Ich bin mutig, vor gar nichts ist mir bang, bleib ruhig, selbst bei ner Klapperschlang, lalalala …»

Weitere Informationen

Silberbüx: Uf Räuberjagd

Am Sonntag 08.03.2015 um 11:00Uhr findet im Odeon-Brugg ein Kinderkonzert statt:

Ein Familienkonzert für alle ab 5 Jahren.

SilberbuexSilberbüx sind wieder da! In ihrem dritten Programm erobern die vier Freunde die Stadt und jagen den Stadträuber durch Strassen und Gassen. Gemeinsam mit den Kindern entdecken sie geheime Orte, eine heisse Spur und den entscheidenden Beweis – sehr verdächtig.

Die Lieder von Silberbüx erzählen von abenteuerlichen Welten, von aufregenden Fällen und treffen dabei ihr Publikum mitten ins Herz. Eine interaktive Räuberjagd für die ganze Familie voller Spannung, Witz und Rhythmus.

Das neue Programm nach den beiden preisgekrönten Vorgängern «Gheim isch gheim» und «Uf em Sprung» (S Goldig Chrönli 2009 und 2012)!

60 Minuten
Mundart

Weitere Informationen