Schlagwort-Archive: veranstaltung

Kindermuseum: «Rakete, Mond und Sterne»

Sonntag, 04. Oktober 2020
11:00 bis 11:30 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Rakete, Mond und Sterne»

Zum 50. Jubiläum der Mondlandung blicken wir zurück, nach oben und nach vorne: Wo kommen all die Sterne her? Wie war es damals auf dem Mond? Gibt es Leben auf anderen Planeten? Wo führt die Reise hin? Es steht ein spannender Rundgang durchs Universum bevor!

Kindermuseum: VIP-Kurs

Kleine Carrera-Rennbahn – Blick hinter die Kulissen

Abendkurs

Das Museum ist eigentlich bereits geschlossen. Doch ihr dreht in der Museumswerkstatt noch eure Runden mit unseren Slotcars. Unter fachkundiger Leitung lernt ihr viel über die Fahrtechnik für die einzelnen Modelle.

4 Kurse für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene: (Platzzahl ist beschränkt)
Dienstag, 13. Oktober 2020, 19–21 Uhr
Mittwoch, 14. Oktober 2020, 19–21 Uhr
Donnerstag, 15. Oktober 2020, 19–21 Uhr
Freitag, 16. Oktober 2020, 19–21

Kurskosten:
Kinder CHF 20.–
Erwachsene CHF 25.–

Anmeldung:
https://www.kindermuseum.ch/ferienkurse/carrera-rennbahn-fuer-klein-und-gross/

Leitung:
Rainer Sterz, racing4JOY

Kindermuseum: Raketen und Sterne aus Kupferdraht und Lötzinn

Ferienkurs

Ferienkurs

Unter fachkundiger Anleitung formt ihr fantasievolle Raketen und Sterne aus Kupferdraht und Lötzinn. Ihr lernt den Umgang mit dem Lötkolben und entdeckt dabei euer handwerkliches Geschick. Eure persönlichen Kunstwerke dürft ihr mit nach Hause nehmen.

Der Kurs ist für Kinder ab 7 Jahren. Die Platzzahl ist beschränkt.

4 Kursdaten:
Dienstag, 6. Oktober 2020, 14–17 Uhr
Mittwoch, 7. Oktober 2020, 14–17 Uhr
Donnerstag, 8. Oktober 2020, 14–17
Freitag, 9. Oktober 2020, 14–17 Uhr

Kurskosten:
CHF 35.–, inklusive Museumseintritt, Pausenerfrischung und Material

Anmeldung:
https://www.kindermuseum.ch/ferienkurse/raketen-und-sterne-aus-kupferdraht-und-loetzinn/

Leitung:
Alain Schartner, freischaffender Künstler und Spezialist für Kugelbahnen

Kindermuseum: Trickfilm selber machen

Ferienkurs

Wir fliegen auf den Mond! Im Trickfilm ist alles möglich. In diesem Workshop gelten darum nicht die Gesetze der Schwerkraft, sondern die der Fantasie. Mit der Stop-Motion-Technik dreht ihr in kleinen Gruppen euren eigenen Trickfilm. Wir zeigen euch, wie ihr auch zu Hause mithilfe eines Smartphones oder Tablets eigene Filme realisieren könnt. Die Tablets für den Kurs werden zur Verfügung gestellt.

4 Kurse für Kinder ab 8 Jahren: (Platzzahl ist beschränkt)
Mittwoch, 30. September 2020, 9–12 Uhr
Mittwoch, 30. September 2020, 14–17 Uhr
Donnerstag, 1. Oktober 2020, 9–12 Uhr
Donnerstag, 1. Oktober 2020, 14–17 Uhr

1 Kurs für Erwachsene: (Platzzahl ist beschränkt)
Mittwoch, 30. September 2020, 19–22 Uhr

Anmeldung:
https://www.kindermuseum.ch/ferienkurse/trickfilm-selber-machen-2020/

Kurskosten:
Kinder CHF 40.–
Erwachsene CHF 50.–
inklusive Museumseintritt und Pausenerfrischung

Filmausrüstung:
Diese wird euch zur Verfügung gestellt.

Leitung:
Adrian Flückiger, Filmemacher
UMÄR

Fantoche – Internationales Festival für Animationsfilm
Baden / Schweiz, 1.– 6. September 2020

Kindermuseum: Beatbox-Crashkurs mit Entertainer Camero

Dienstag, 29. September 2020
14:00 – 17:00 Uhr

Ferienkurs

Beim Beatboxen werden Rhythmen und Klänge mit dem Mund, der Nase und dem Rachen imitiert. Camero, der Kursleiter, ist eine ganze Band, bestehend aus nur einem Mund. Er zeigt euch verschiedene Rhythmen, Techniken und Geräusche und lässt euch gleich mitmachen. Am Schluss macht ihr eine kurze Vorführung eures Könnens für die Eltern.

1 Kurs für Kinder ab 8 Jahren (Platzzahl ist beschränkt):
Dienstag, 29. September 2020, 14–17 Uhr

Kurskosten:
CHF 50.– inklusive Eintritt und Pausenerfrischung

Anmeldung:
https://www.kindermuseum.ch/ferienkurse/beatbox-crashkurs-mit-entertainer-camero-2020/

Leitung:
Camero, Beatbox-Entertainer

Kindermuseum: Siebe Geisse und zwei Wölf

Sonntag, 13. September 2020
11:00 – 11:45 Uhr (nur bei schönem Wetter)

nach den Gebrüdern Grimm

Drinnen im kleinen Haus warten sieben Geissen auf ihre Mutter. Draussen im dunklen Wald warten ein alter und ein junger Wolf auf eine gute Gelegenheit. Die kleine Mia hat Angst. Was waren das für Geräusche, da draussen vor der Türe? Sie versteckt sich unter der Bettdecke. Das Figurentheater Hand im Glück spielt zu dritt eine eigenwillige, witzige Fassung des Märchenklassikers «Der Wolf und die sieben Geisslein».

Ein Theaterabenteuer mit viel Musik, Gesang, Gemecker und Geheul in Mundart für Kinder ab 4 Jahren.

Figurentheater Hand im Glück

Aufgrund der Corona-Situation gelten folgende Bestimmungen:
Es gibt einen Sektor für Kinder und zwei Sektoren für Erwachsene. Die Erhebung der Kontaktdaten ist obligatorisch.

«Theater im Park» begeistert Familien und Kinder ab 4 Jahren. Die Aufführung findet im Garten des Kindermuseums unter freiem Himmel statt, bei Regen wird sie abgesagt.

Eintrittspreise inkl. Museumseintritt:
Kinder CH 10.00
Erwachsene CHF 15.00

Gesprächsgruppen im Karusell

Das Karusell, Familienzentrum Region Baden, bietet viele Informationen rund um das Familienleben.
Unter anderem führen sie auch Gesprächsgruppen zu den folgenden Themen:

Gesprächsgruppe «Schmetterlingsseelen»

Für Frauen, die in den ersten 12 Wochen der Schwangerschaft ein Baby verloren haben.
Wann: erster Samstag im Monat, 9.30 bis 12.00 Uhr:

  • 1. Februar 2020
  • 7. März 2020
  • 4. April 2020
  • 2. Mai 2020
  • 6. Juni 2020

Leitung: Andrea Keller, Direktbetroffene und Trauerbegleiterin
Kosten: Unkostenbeitrag
Info / Anmeldung: SelbsthilfeZentrum Aargau, Tel. 056 203 00 20, 
www.selbsthilfezentrum-ag.ch
schmetterlingsseelen@bluewin.ch oder info@selbsthilfezentrum-ag.ch

«Eigentlich sollte ich glücklich sein»

Gesprächsgruppe postnatale, bzw. postpartale Depression
Manchmal stellt sich das Mutterglück nach der Geburt einfach nicht ein. Rund 15% aller Mütter sind davon betroffen. Der Austausch mit andern Betroffenen hilft, Wege aus
den grauen Gefühlen zu finden.
Wann: erster Mittwoch im Monat (Ausnahme Jan. und März) , 19.30 bis 21.30 Uhr:

  • 5. Februar 2020
  • 11. März 2020
  • 1. April 2020
  • 6. Mai 2020
  • 3. Juni 2020

Leitung: Susanne Röthlisberger, Vorstandsmitglied PND Schweiz
Kosten: pro Abend CHF 7.–
Info / Anmeldung: Susanne Röthlisberger, Tel. 056 427 43 15, 
susanne@postnatale-depression.ch

Beratungstreff für getrennt lebende Eltern

Der Verein für elterliche Verantwortung (VeV) setzt sich ein für eine gleichwertige Beziehung des Kindes zu Vater und Mutter, auch bei Trennung und Scheidung.
Wann: letzter Donnerstag im Monat (ohne Dezember), 19.00 bis 21.00 Uhr:

  • 30. Januar 2020
  • 27. Februar 2020
  • 26. März 2020
  • 30. April 2020
  • 28. Mai 2020
  • 25. Juni 2020

Leitung: Oliver Hunziker, Präsident VeV Schweiz
Kosten: gratis
Infos: Tel. 056 552 02 05, 
infoAG@vev.chwww.vev.ch

Homöopathie in der ersten Hilfe

Programm
Mit Homöopathie lassen sich auch kleine Notfälle untertützen, sei es im Samariteralltag wie auch im Alltag der Familie. Welche Möglichkeiten sich dazu bieten, erfahren Sie kostenlos an diesem Abend.

Wo
Schulhaus Mägenwil

Zeit
Donnerstag, 28.11.2019 um 19:30 – 21:30 Uhr

Der Anlass ist kostenlos.

Anmeldung
bitte bis Montag, 25.11.2019
bei Apotheke Wyss im Täfernhof unter 056 202 30 30

Soliday-Kids-Party in Mägenwil: von Kindern für Kinder

Am 25. September (Mittwoch) findet die Soliday-Kids-Party statt. Mit dieser Aktion wird Soliday Aargau unterstützt, welche sich zum Ziel gesetzt haben durch Solidarität in der Bevölkerung von Armut betroffene Kinder im Aargau zu unterstützen. So zum Beispiel durch Kostengutsprachen von Kindertagesstätten oder Spielgruppenplätze im Aargau.

Mittwoch, 25. September 2019 von 14:00 bis 16:30 Uhr
in der Aula Mägenwil
Eintritt: Fr. 5.- pro Kind

Mehr Informationen findet ihr im Flyer oder auf der Webseite des Elternverein Mägenwil.

Impressionen von der ersten Soliday-Kids-Party: Zur Galerie