Schlagwort-Archive: märchen

Schlossmärchen pur!

«Märli sind nicht nur schön, sondern überlebenswichtig!» Das sagt der Schweizer Liedermacher Linard Bardill. Wolf, Hexe oder Prinzessin vermitteln Angst, Wut oder Glück. «Ihre Geschichten», so Musiker und Schriftsteller Bardill, «liefern Kindern und Erwachsenen immer wieder Antworten auf wichtige Fragen des Lebens». Mit Klapperlapapp taucht ihr ein in die Welt der Märchen und Geschichten beim grossen Finale der diesjährigen Klapperlapapp-Tournee auf Schloss Wildegg (AG) am 1. und 2. September.

Schlossmärchen pur!

  • 20 der besten ErzählerInnen der Schweiz
  • 6 lauschige Schlossbühnen
  • über 50 spannende Shows
  • Grooviges Abendprogramm mit Erzählstubete und Landstreichmusik
  • märchenhafte Führungen durchs Schloss
  • mit Familiencamping
  • Bauernhof-Brunch am Sonntag
  • Schlossatmosphäre geniessen, staunen, verzaubern, sich überraschen lassen …

Preise

Reduzierte Preise

Mit dem Schweizer Museumspass oder der Raiffeisen-Karte können Tageskarten zu einem reduzierten Preis bezogen werden: Kinder zahlen 10 CHF, Erwachsene 15 CHF. Pass oder Karte müsst ihr mit dem Ticket vor Ort an der Tageskasse vorweisen.

Seid ihr RTB-Kundinnen oder Kunden? Dann folgt der Anleitung.

Inhaberinnen und Inhaber der «Kulturlegi» können ebenfalls an der Tageskasse reduzierte Tagespässe beziehen.

Gewinnspiel

Macht mit bei unserem Wettbewerb. Schickt die Antwort auf die folgende Frage an info@klapperlapapp.ch und mit etwas Glück gewinnt ihr Tagespässe für die ganze Familie (4 Personen)
https://www.klapperlapapp-finale.ch/tickets/gewinnen/ 

Weitere Informationen: https://www.klapperlapapp-finale.ch/

Kindermuseum: Märchen im Museum

Der Aargauer Märchenkreis erzählt im Kindermuseum Geschichten für Klein und Gross von 5 bis 99. Es erzählen Irene Briner, Marianne Gähwiler, Sylvia Spiess und Regula Waldispühl.

Jeweils Mittwoch von 16:00 bis 17:00 Uhr

Mi. 01.10.2014
Voll reif – Geschichten von Früchten und Gemüsen

Mi. 05.11.2014
Lebenslustige Geschichten aus Italien und Sizilien

Mi. 03.12.2014
Weihnachts- und Wintergeschichten aus Italien

Mi. 07.01.2014
Geschichten aus italienischen Märchensammlungen

Mi. 04.02.2014
Spannende Geschichten von Eis und Schnee

Mi. 04.03.2014
Geschichten zum Frühlingserwachen

Mi. 01.04.2014
April, April – die passenden Geschichten

 

 

http://www.kindermuseum.ch/aktivitaeten/maerchen-im-museum/

Diesen Mittwoch: Märchen im Kindermuseum

Der Aargauer Märchenkreis liest im Kindermuseum immer am ersten Mittwoch im Monat Märchen vor.
Geeignet von 5-99 Jahre von 16:00-17:00 Uhr.
Diesen Mittwoch: Geschichten aus dem kalten Norden

Weitere Termine:
05.02.14 Geschichten vom orientalischen Markt
05.03.14 Geschichten von Narren und Dummlingen
02.04.14 Schön und gut – Kräutergeschichten

Am Mittwoch: Märchen im Museum

Der Aargauer Märchenkreis liest im Kindermuseum immer am ersten Mittwoch im Monat Märchen vor.
Geeignet von 5-99 Jahre von 16:00-17:00 Uhr.
Diesen Mittwoch: Weihnachtsgeschichten aus Südamerika

Weitere Termine:
08.01.14 Geschichten aus dem kalten Norden
05.02.14 Geschichten vom orientalischen Markt
05.03.14 Geschichten von Narren und Dummlingen
02.04.14 Schön und gut – Kräutergeschichten

Märchen im Kindermuseum

Quelle: http://www.kindermuseum.ch

Der Aargauer Märchenkreis liest im Kindermuseum immer am ersten Mittwoch im Monat Märchen vor.
Geeignet von 5-99 Jahre von 16:00-17:00 Uhr.
Diesen Mittwoch: Geschichten zum Schmunzeln

Weitere Termine:
04.12.13 Weihnachtsgeschichten aus Südamerika
08.01.14 Geschichten aus dem kalten Norden
05.02.14 Geschichten vom orientalischen Markt
05.03.14 Geschichten von Narren und Dummlingen
02.04.14 Schön und gut – Kräutergeschichten

Kindermuseum mit Schauwerkstatt eines Spielzeugmachers

Im Kindermuseum in Baden findet zur Zeit eine Sonderausstellung zum Thema „Weihnachten im Erzgebirge“ statt.
Seit Jahrhunderten wird im Erzgebirge, im deutschen Bundesland Sachsen, Holzspielzeug hergestellt und in die ganze Welt exportiert. Es ist eine Gegend, wo die Gaben des Christkindes herkommen, wo aber auch das Christfest durch Traditionen verankert ist. Die Ausstellung zeigt einerseits gedrechseltes Spielzeug von früher und andrerseits lebendiges Brauchtum in Texten und Bildern, zudem Weihnachtserlebnisse von drei Generationen. In der Cafeteria sind aktuelle Weihnachtsfotos aus Kindersicht ausgestellt.

Achtung: morgen (5. Dez.) um 16:00 Uhr werden vom Aargauer Märchenkreis Weihnachtsgeschichten aus dem Erzgebirge vorgelesen.

Knut Dietze, ein waschechter Erzgebirgler, hat seine Schauwerkstatt im Museum aufgebaut und demonstriert während zehn Tagen sein Handwerk und seine Mitarbeiterin Sabrina Stiegliz bemalt die gedrechselten Figuren.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 06. Januar 2013.

Für Schnellentschlossene: Die Bremer Stadtmusikanten

 

Fünf Musiker des Aargauer Symphonieorchesters setzen das bekannte Märchen zusammen mit den Kindern musikalisch um. Für Kinder ab dem 1. Kindergarten.

Anmeldung nur noch bis übermorgen: Mittwoch, den 29. August 2012 bei Marie-Hélène Ender 056 535 95 17 oder marie-helene@familientreff-rohrdorf.ch

Datum der Veranstaltung: Mittwoch, 05. September 2012
13.30 bis ca. 16.00 Uhr
Ort und weitere Details unter http://www.familientreff-rohrdorf.ch
Kosten Gönner: Fr. 8.–
Kosten: Fr. 10.–
Singsaal Schulhaus Hinterbächli, Oberrohrdorf