Archiv der Kategorie: Podcasts

myschool @ srf

Eigentlich wollte ich den folgenden Post schon lange mal machen, habe aber nie die Zeit dafür gefunden. Aus gegebenen Anlass mach ich es jetzt:

https://www.srf.ch/sendungen/myschool/willkommen-bei-srf-myschool

Auf der Webseite von «SRF mySchool» finden Lehrpersonen in der Rubrik «Themen» alle Filme mit massgeschneidertem Unterrichtsmaterial in Form von Zusammenfassungen, Unterrichtseinheiten und Arbeitsvorschlägen – vertiefend, stufengerecht und kostenlos.

Unter «Suche von A bis Z» sind alle Beiträge in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Mit der Suchfunktion und den Fächer- und Stufenfiltern finden Sie schnell und einfach die gewünschte Sendung.

Fast alle Filme lassen sich, falls es die rechtliche Situation erlaubt, nach der TV-Ausstrahlung auf der Webseite abspielen.

Es gibt auch eine Videoliste zum selbst organisierten Lernen:
https://www.srf.ch/sendungen/content/download/18302387/file/Videoliste_mySchool_alleSchulstufen2.pdf

Es soll nicht die Schule konkurrenzieren!! Denke aber, die Schulen brauchen noch ein paar Stunden/Tage, um sich auf die neue Situation einzustellen. In der Zwischenzeit kann man vielleicht das Ein oder Andere lernen und sich vom Angebot inspirieren lassen!
Kann man sich auch in „normalen“ Zeiten anschauen!

Werde in den nächsten Tagen noch weitere Plattformen vorstellen.

Podcasts: Remo und Zambo

Heute ist es mal wieder an der Zeit für einige Podcast Tipps:

Tipp 1: Focus

Remo Largo: Das «Burn-out» ist jetzt bei den Kindern angekommen
Kinder bewegen sich zu wenig an der frischen Luft, und ihre Freizeit ist total verplant: Remo Largo, der bekannteste Kinderarzt der Schweiz, ist besorgt. Im Gespräch mit Anita Richner erklärt er, warum Kinder weniger Kontrolle brauchen. 
Fast drei Jahrzehnte lang leitete Remo Largo die Abteilung für Wachstum und Entwicklung am Kinderspital Zürich, seine Bücher wie «Babyjahre» und «Kinderjahre» sind Klassiker. Doch Largo, der renommierte Entwicklungsforscher, konstatiert, dass sich Kinder in der heutigen Gesellschaft nicht optimal entfalten können. Ist die Lage wirklich so ernst?

https://www.srf.ch/play/radio/focus/audio/remo-largo-das-burn-out-ist-jetzt-bei-den-kindern-angekommen?id=0afa5849-3369-43aa-b1c6-cd3fb6057ee8 

Tipp 2: Sternstunde Philosophie

Remo Largo: Welches Leben passt zu mir?
Jeder Mensch ist ein Unikat. Davon ist der Schweizer Kinderarzt und Entwicklungsforscher Remo Largo zutiefst überzeugt. Doch wie können wir unsere Individualität leben? Müssen wir dazu die Gesellschaft umkrempeln? Ein Gespräch über das Wesen des Menschen und die Suche nach dem passenden Leben.

https://www.srf.ch/play/tv/sternstunde-philosophie/video/remo-largo-welches-leben-passt-zu-mir?id=eb8e4b66-4812-4e1e-8d69-6e9545e4dc0d

Tipp 3: Podcast Feed

Zambo Hörspiele für Kinder
Früher hörten Kinder ihre Kassetten rauf und runter, heute gibt’s den Zambo Hörspiel-Podcast mit tollen Mundart-Geschichten! Er bietet Unterhaltung und Auseinandersetzung mit aktuellen Themen für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Ob Detektivgeschichte, Abenteuer oder Fantasy-Hörspiel - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und das meist auf Schweizerdeutsch.

Als Feed:
https://www.srf.ch/feed/podcast/sd/88072903-e34f-4f51-a9b9-052562d049c2.xml

Oder auf der srf.ch Seite:
https://www.srf.ch/play/radio/sendung/zambo-hoerspiele-fuer-kinder?id=88072903-e34f-4f51-a9b9-052562d049c2

Podcasts: 2 mal Ritalin

Die beiden nächsten Podcasts sind schon etwas älter, nichts desto trotz sehr spannend.

Folge 1. Kinder in der Therapiemaschinerie – 03.06.2012

Jedes zweite Schweizer Schulkind wird therapiert. Jetzt schlagen Fachleute Alarm: Vielfach werde bei den Kindern regelrecht nach Störungen gesucht. Zum Leid der Kleinen.

Nach zuhören unter:  https://www.srf.ch/sendungen/input/kinder-in-der-therapiemaschinerie

Folge 2. Der Ritalingraben: Tessiner Kinder erhalten weniger Psychopharmaka – 10.04.2016

5 Prozent der Deutschschweizer Schulkinder erhalten die Diagnose ADHS, rund jedes zweite davon erhält Psychopharmaka. Tessiner Kinder hingegen erhalten viel weniger Ritalin. Studien hierzu fehlen.

Nach zuhören unter: https://www.srf.ch/sendungen/input/der-ritalingraben-tessiner-kinder-erhalten-weniger-psychopharmaka

Podcasts: Kinder

Um zur Arbeit zu kommen nutze ich den ÖV. Dabei kann ich schlafen, lesen, zum Fenster rausschauen oder was ich am liebsten mache: Podcasts hören. Es gibt immens viele Podcasts bei denen man sich weiterbilden kann oder auch einfach seine Gedanken schweifen lassen kann. Auch viele Tipps bekomme ich so während der Fahrt mit. Und nächste Woche sind Ferien. Vielleicht hat man ja mal eine ruhige Stunde in der man die Sendungen nach hören kann.

Einige dieser Podcasts, bzw. Einzelne Folgen aus Podcasts möchte ich in nächster Zeit mit Euch teilen.

Der Anfang machen folgende Folgen aus der Sendung Treffpunkt:

Folge 1: Was macht der Handykonsum mit Kindern und Jugendlichen?

99 Prozent der Schweizer Jugendlichen besitzen ein Handy, ein Leben ohne Smartphone ist für sie kaum vorstellbar. Wie wirkt sich das aus – etwa aufs Sozialleben oder die Kreativität? Wann wird das Smartphone zum Problem? Und was für Handy-Regeln sind für Familien sinnvoll? Antworten im «Treffpunkt».

Nach zuhören unter: https://www.srf.ch/sendungen/treffpunkt/was-macht-der-handykonsum-mit-kindern-und-jugendlichen

Folge 2: Viele Eltern wollen, dass es die Kinder einmal besser haben

Wenn sich Eltern übermotiviert für ihre Kinder einsetzen, kann es schnell zu Unstimmigkeiten kommen. Beschwerden über die Schiedsrichterleistung beim Sport, Interventionen nach einer misslungenen Prüfung, sind zwei von vielen Beispielen. Der «Treffpunkt» will wissen, warum es dazu kommt.

Nach zuhören unter: https://www.srf.ch/sendungen/treffpunkt/viele-eltern-wollen-dass-es-die-kinder-einmal-besser-haben

Es sind zwei 50 minütige Sendungen, bei denen man aber die Musik auch überspringen kann.

Wünsche Euch viel Spass und wunderbare Ferien.