Archiv der Kategorie: Elternmitwirkung

Vaki Turnen Yakari bei den lustigen Biber

Wir nähern uns schon wieder Ende Monat, daher findet am Samstag, 30. August 2014, das monatliche Vaki-Turnen statt. Liebe Kinder zwischen 2 und 5, schnappt eure Papis, Opis, Onkel, Göttis oder auch Mamis und kommt in die Halle blau zum Turnen. Wir starten um 9:30 und enden um 11:00 Uhr. SVW Kinder turnen gratis mit, alle anderen bringen 5.-CHF für die Turnkasse mit. Yakari freut sich auf euch! Diesmal steht Yakari bei den lustigen Biber auf dem Programm.

Mit dabei AstridSVWLogo,vect_farbig

Vaki Turnen im Sommer Yakari im Wald

Wir nähern uns schon wieder Ende Monat, daher findet am Samstag, 26. Juli 2014, das monatliche Vaki-Turnen statt. Liebe Kinder zwischen 2 und 5, schnappt eure Papis, Opis, Onkel, Göttis oder auch Mamis und kommt in zum Spielplatz Traumschiff zum Turnen (Halle blau ist in den Sommerferien geschlossen). Wir starten um 9:30 Uhr. Ab 11:00 Uhr richten wir gemeinsam das Feuer um anschliessend auf dem Spielplatz zu grillieren und zu Essen. Bitte bringt Essen und Getränke selbst mit. Mamis und Geschwister sind ab 11:00 Uhr auch herzlich willkommen. SVW Kinder turnen gratis mit, alle anderen bringen 5.-CHF für die Turnkasse mit. Yakari freut sich auf euch! Diesmal steht Yakari im Wald auf dem Programm.

Mit dabei AstridSVWLogo,vect_farbig

Werk-, Textil- und Zeichnungsausstellung diesen Freitag und Samstag

Aufgepasst am Freitag, 27. Juni 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Samstag, 28. Juni 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr gibt es in der Schulanlage Wohlenschwil eine Werk-, Textil- und Zeichnungsausstellung der Schule Wohlenschwil unter dem Motte „Bild in Bewegung.“

An beiden Tagen können sie auch die Theater-Aufführung der 3. Klasse geniessen. Sie spielen „mutig, mutig“ von Lorenz Pauli, am Fr um 17:00 Uhr und am Sa um 9:00 Uhr.

Für das leibliche Wohl sorgt der Elternverein mit einer Kaffeestube „süss und pikant“. Grosse wie kleine Kinder dürfen die Mohrenkopfschleudermaschiene testen, sich sommerlich schminken lassen und beim grossen Gewinnspiel vielleicht den Hauptpreis nach Hause nehmen.

Wir freuen uns auf viele Besucher

Kinderwoche in Mellingen

Ökumenische Kinderwoche Mellingen
Mo 7.7. bis So 13.7.2014
– der Ref. Teilgemeinde Mellingen und
– des Kath. Seelsorgeverbandes
Mellingen, Wohlenschwil/Mägenwil
und Tägerig
> Anmeldung für Kinder
(bis 6.6.2014) hier
download
Bereits zum 18. Mal jeweils in der ersten Woche der Sommerferien seit 1997 bereitet ein grosses Team von Mitarbeitenden eine spannende Kinderwoche zu einer biblischen Geschichte vor.
Zielgruppe ab 6 Jahren bis ca. 11 Jahre (Kindergarten bis 4./5. Primar)
Thema Moses in Ägypten
Orte Ref. Kirchgemeindehaus und Ref. Kirche Mellingen
Lenzburgerstrasse 26, 5507 Mellingen
Leitung Sigwin Sprenger, Diakon, Ref. Kirchgemeinde Mellingen
Monika Monhart, Koordination, Mägenwil
Trägerschaft Ref. Teilgemeinde Mellingen
Kath. Seelsorgeverband Mellingen, Wohlenschwil/Mägenwil, Tägerig
Gruppengrösse
ca. 12 Grp., ~130  Kinder, etwa 9-12 Kinder pro Gruppe, altersgemischt
Gruppenzusammensetzung
Eine erfahrene Gruppenleitung betreut die Kinder während der Kinder-Woche. Die Gruppen sind altersgemischt. Die Kinder lernen sich näher kennen beim miteinander werken und spielen und es entsteht eine Gruppenidentität.
Werken
Die Kinder können einen Kurs aus 4 angebotenen Werk-Kursen auswählen.
Festlegung der Kurse im Mai.
Kosten
Preis 45.- pro Kind (ab 3. Kind gratis)
Jugendl. MitarbeiterIn      (Oberstufe)
Mitarbeit in den Gruppen oder bei der Unterstützung; Teilnahme an Einrichten; sowie ganze Kinder-Woche jeweils vormittags und nachmittags.

Adventsfenster

Adventsfenster in Wohlenschwil/Büblikon

Im Dezember können in Wohlenschwil/Büblikon wieder wunderschöne Adventsfenster bestaunt werden. Jeden Tag wird ein neues Fenster geöffnet.

Im Rahmen der Adventsfenster findet am 4. Dezember ein kleiner Adventsmarkt auf dem Schulareal statt. Die Kinder des Kindergartens und der 1. und der 2. Klasse haben fleissig gebastelt und werden ihre Werke dort verkaufen. Der Elternverein Wohlenschwil hat einen Stand mit warmen Getränken und etwas Feinem zum Essen. Der Erlös wird für die Einrichtung eines Malateliers im Schulhaus verwendet.

Wir freuen uns auf viele Besucher der verschiedenen Fenster und danken allen Mitwirkenden!

Die Öffnung findet im Dezember jeweils um 18h an folgenden Orten statt (Ausnahme 22. Dez. 16h):

  1. Beatrice und Silvan Steger, Museumstrasse 12
  2. KIGA 1 Frau Reichlin / Frau Baumgartner, Schulhaus gelb
  3. KIGA 2 Frau Immer, Schulhaus gelb
  4. 1. Klasse Frau Schweri, Schulhaus gelb
  5. 2. Klasse Frau Ostfeld, Schulhaus gelb
  6. Christine Strähl und Petra Sommer, Mühle Bar
  7. Familien Eckhard-Frank und Keller, Hauptstrasse 39
  8. Astrid und Roland Rietmann, Mühlerain 6
  9. Familie Baass-Santi, Moosweg 25
  10. Judith und Alex Füglistaller, Nüeltschehof
  11. Coiffeur Franziska Birchmeier, Dorfstrasse 21
  12. Rosmarie und Stefan Lutz, Sonnenweg 4
  13. Karine und Markus Wey, Laubisbachstrasse 7
  14. Ruth und Martin Kech, Ischlagweg 3
  15. Nathalie und Oliver Schöni, Grossfeldstrasse 2
  16. Astrid und Peter Meier, Hauptstrasse 1
  17. Anja und Uli Schneider, Oberdorfstrasse 21
  18. Edith Studer Fleischmann und Paul Fleischmann, Floraweg 2
  19. Bettina und Jörg Friedli, Hutznaustrasse 13
  20. Anita und Hansi Friedrich, Wiesenweg 4
  21. Tanja Schneiter, Lindenhof
  22. Manuela und Martin Bossert, Vogelsangstrasse 3
  23. Sonja Steiner, Gartenweg 6
  24. Krippe in der Kath. Kirche

23. November: Heimatobe und Kindergottesdienst

Liebe Freunde,

Es passiert ganz viel, hier im Dorf an diesem Samstag:

Zunächst geht’s um 14:00 Uhr los mit der Volkstanzgruppe, gross und klein präsentieren Trachtentänze und das Theater lässt sich auch sehen.

Weiter geht’s um 17:00 Uhr in der grossen Kirche in Wohlenschwil mit dem 4. Kindergottesdienst in diesem Jahr, auch im Winter gibt’s es spannende Geschichten mit Meister Lampe, besinnliche Lieder und etwas Schönes zum Basteln. Wir freuen uns auf die vielen grossen und vor allem auch auf die kleinen Besucher.

Am Abend geht es weiter mit dem Heimatabend. Ab 19:00 Uhr darf man Essen, um 20:00 Uhr geht es los mit dem Trachtentanzprogramm und dem Theater.

Viel Spass

Pilotprojekt Eltern Lehre

Aufgepasst es hat noch freie Plätze:

Start Oktober 2013: Der erste Lehrgang, der als Pilotprojekt vom Kanton Aargau unterstützt wird, ist sehr gut besucht und stösst auf grosses Interesse. Im dritten Modul sind noch ein paar wenige Plätze frei und wir bitten Sie, interessierte Personen darauf hinzuweisen und die Informationen weiterzuleiten.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie bei der Kontaktstelle: K&F Fachstelle Kinder und Familien, Marianne Ryf,  marianne.ryf@kinderundfamilien.ch, www.elternbildung-aargau.ch

oder bei der Kursleiterin: Marianne Leber info@familyinform.ch

Parallel zum Pilotprojekt ist es der Kursleiterin gelungen, einen zweiten Lehrgang in Zusammenarbeit mit der Berufsfachschule Gesundheit und Soziales in Brugg zu organisieren. Dieser startet mit dem Modul 1 im Oktober 2013.

Weitere Informationen zum zweiten Lehrgang erhalten Sie bei der Kursleiterin: Marianne Leber, Erziehungskurse und –Coaching, info@familyinform.ch, www.familyinform.ch, www.elternlehre.ch

Wir bitten Sie, die beiliegenden Informationen über die ElternLehre® allen interessierten Personen weiterzuleiten. Für weiterführende Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

K&F Fachstelle Kinder&Familien/Elternbildung Aargau

Esther Elsener Konezciny / Marianne Ryf

„„„„„„„„„„„„„

Elternbildung Aargau

Diesen Samstag Vaki-Kinderüberraschung

Hi liebe Väter, Onkel, Göttis, Opis und auch Mamis und Co,

Das Vaterkindturnen kennt keine Pause, keine Ferien, immer am letzten Samstag im Monat ist es soweit.

Wir treffen uns am 25. Mai 2013 um 9:30 bis 11:00 Uhr, in der Turnhalle blau Wohlenschwil. Mitmachen dürfen alle zwischen 2.5 und 5 Jahren mit Begleitperson. 5.- für alle Kinder, die nicht im Verein angemeldet sind. Begleitpersonen natürlich kostenlos.

Das Thema diesmal: Kinderüberraschung. Daher lasst euch überraschen. Eine erste Überraschung darf ich euch schon mal verraten. Durch die Stunde begleiten wird euch diesmal nicht Lisa (sie geniesst gerade Sandstrand und Sonne), sondern Astrid, die Stellvertretung. Und ja, es gibt eine Stunde voller Überraschungen. Ich freu mich auf euch!

Ganz liebe Grüsse

Astrid