Archiv der Kategorie: Ausflugtip

Grillmeister gesucht

Bereits zum 5. mal findet dieses Jahr die Osternestsuche statt. Wenn das Wetter gut ist, wollen wir gerne auf dem Spielplatz den Grill anfeuern. Deshalb suchen wir einen

Grillmeister

Es ist keine schwierige Aufgabe.

  1. Feuer machen
  2. schauen dass Feuer nicht ausgeht
  3. Würste drehen
  4. wenn Würste fertig – „ESSEN“ rufen

Und! Würdest du das gerne übernehmen?
Dann meld dich doch bei wir@eltern-wohlenschwil-ch.

Und falls du dir das nicht zutraust, dann melde dich doch einfach zur Osternestsuche an, denn Teilnehmen dürfen alle, welche sich bis Mittwoch, den 28.03.2018 anmelden. 

Anmelden könnter ihr Euch unter wir@eltern-wohlenschwil.ch oder  mittels nachfolgendem Formular oder direkt bei Astrid Rietmann. Die Teilnahme kostet 5.- CHF pro Nestchen. Die Suche findet bei jedem Wetter statt.

Advertisements

Kindermuseum: «Kleine und grosse Welten»

 

108-011701_Fliegen_Webbilder_170518a.inddDas Kindermuseum hebt ab

Mit der neuen Sonderausstellung «Der Traum vom Fliegen» begibt sich das Schweizer Kindermuseum in Baden in luftige Höhen. Die Schau zeigt, wie vielfältig dieser menschliche Wunsch ist. Die kleinen und grossen Besucher begegnen Luftfahrtpionieren, Berufspilotinnen und Hobbyfliegern. Ausgestellt sind Objekte mit Vorbildcharakter aus der Natur sowie fliegende Spielsachen. Kinderbuchhelden laden zum Träumen ein und verschiedene Fluggeräte warten darauf, entdeckt zu werden. In dieser interaktiven Ausstellung mit ihren Experimentierstationen werden nicht nur Träume zum Fliegen gebracht.

Seit je ist der Mensch von den Vögeln und ihrem Flug fasziniert. Die Möglichkeit, Erdenschwere zurückzulassen und sich in den Raum zu erheben, fand in Geschichten wie derjenigen von Dädalus und Ikarus ihren Niederschlag. Wagemutige Pioniere riskierten ihr Leben für einen kurzen Flug auf ihren Flugapparaten. Heute ist das Flugzeug ein selbstverständliches Transportmittel, und der Mensch plant bereits den Flug zum Mars. Waghalsige Zeitgenossen suchen das wahre Gefühl vom Fliegen in einem sogenannten Wingsuit. Andere bleiben entspannt am Boden und steuern von dort ihre Modellflugzeuge und Drohnen. Der Schweizer Bertrand Piccard hat mit seiner Solar Impulse ein neues Kapitel der Flugtechnik aufgeschlagen.

Der alte Menschheitstraum vom Fliegen spiegelt sich auch in den Wünschen von Kindern, in ihren Zimmern und ihrem alltäglichen Spiel. Sie wollen in die Luft geworfen werden, lassen Drachen steigen, träumen vom Pilotendasein hoch über den Wolken – und im Kinderzimmer finden sich Mobiles, Drachen, Flugzeuge und Bilder von fliegenden Superhelden.

Die Ausstellung wird durch Aktivitäten an den Wochenenden, Ferienkurse und Führungen ergänzt.

Die Zauberorgel KJT-Turgi

Ein Kinder-Musical von Jörg Schneider mit der Musik von Emil Moser.

Der arme Kesserflicker Fridolin lebt mit seiner Tochter Rägeli in einer kleinen Stadt. Als der König „Adalbert der Letzte“ sehr krank wird verspricht er sein ganzes Vermögen dem der ihn heilen kann. Fridolin hat vor Jahre eine Orgel gebaut, die durch ihre Musik alle Menschen froh und gesund machen sollte. Nur hat er sich nie getraut diese zu spielen. Rägeli bittet ihren Vater solange, dass sie sich entschliessen es zu probieren und sie machen sich auf den Weg. Aber auch die wohlhabenden Apothekersleute Bitterli haben vom Leid von „Adalbert dem Letzten“ gehört und wollen vor Fridolin und Rägeli den König heilen. Auf dem Weg zum König schliessen Rägeli und Fridolin neue und aussergewöhnliche Freundschaften. Ob sie dem König wohl helfen können und belohnt werden? Oder kommen ihnen die Apothekersleute in die Quere?

Kommt mit und begleitet den „Chübelima“ Fridolin und seine Tochter Rägeli auf    ihrer abenteuerlichen Reise!

Empfohlen ab 3 Jahren – Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Vor und nach dem Theaterbesuch können Sie in unserem Theaterrestaurant ein feines zNacht oder eine süsse Versuchung geniessen.

Reservation via Kontakt oder 079 647 44 94

Weitere Informationen: http://www.kjt-turgi.ch/wordpress/2017/09/die-zauberorgel/

 

Rendez-vous Bundesplatz

Auch dieses Jahr findet wieder das Rendez-vous Bundesplatz statt.
Während sechs Wochen wird das Bundeshaus jeden Abend mit einem Ton und Licht-Spektakel in Szene gesetzt.

Es beginnt heute (13. Oktober) Donnerstagabend 19.00Uhr und endet am 25.November 2017.

Thema: RESET – 500 Jahre Reformation

Es gibt täglich mehrere Vorführungen:
so/mo/di/mi: 19.00 & 20.30
do/fr/sa: 19.00 & 20.30 & 21.30

Es ist wirklich beeindruckend, welche Geschichten mit den acht Beamern ans Bundeshaus gezaubert wird.

Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Anreise Tipps https://www.rendezvousbundesplatz.ch/gut-zu-wissen/

Beispiel: gefällig?

Tutti Fratelli – 2016:

Das Juwel der Berge – 2015

 

Kindermuseum: «Kleine und grosse Welten»

sonderausstellung-kleine_und_grosse_welten1

Gegensatzpaare gehören zu unserem Weltbild: Gut und Böse, Tag und Nacht, Gross und Klein. Kinder sind in den verschiedensten Lebenslagen mit kleinen und grossen Dingen konfrontiert. Von den grossen – Schlösser, Türme, Elefanten – sind sie beeindruckt, von den kleinen – Spielzeug, Jungtiere, Zwerge – fühlen sie sich besonders angezogen.

So lautet die aktuelle Sonderausstellung im Kindermuseum. Es gibt auch viele Experimentierstationen, Führungen, Aktivitäten an den Wochenenden und es werden auch Ferienkurse angeboten.

5. Okt., 16 Uhr
Märchen im Museum: Klein, aber oho – Geschichten von Zwergen und kleinen Leuten

22./23. und 25.–30. Okt., Di–Sa, 14–17 Uhr / So, 10–17 Uhr
Spielzeugminiaturen aus dem Erzgebirge – Knut Dietze, Holzgestalter aus dem Erzgebirge (D), demonstriert die Kunst des Drechselns.

2. Nov., 16 Uhr
Märchen im Museum: Riesengross und bärenstark – Geschichten von Riesen

5./6. Nov., Sa, 14–17 Uhr / So, 10–17 Uhr
Ameisen – Kleine bewegen Grosses! Iwan Hochstrasser, 15 Jahre alt, bringt seine «Haustiere» mit ins Museum und weiss viel darüber zu berichten.

Neugierig?
Die Sonderausstellung «Kleine und grosse Welten» endet am 31.12.2017. Habt als noch etwas Zeit.

Kindermuseum: Flohmarkt am nächsten Sonntag

Kinder kaufen und verkaufen –
Barbie, Lego, Games, Playmobil …

Das Schweizer Kindermuseum organisiert einen Kinderflohmarkt auf dem Gelände des Museums. Ihr bringt eure Schätze mit und präsentiert diese auf eurer mitgebrachten Decke und los geht‘s!

Aufbau ab 10 Uhr
Verkauf von 11–14 Uhr

Für den kleinen Hunger bietet das Museum einen Verkaufsstand an.
Platzzahl ist beschränkt.

Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite des Kindermueums.

Familienausflug in den Wildnispark Zürich

Update:

Der Ausflug findet nicht statt.

DieEltern Wohlenschwil organisieren am kommenden Sonntag 27.08.2017 einen gemeinsamen Familienausflug in den Wildnispark Zürich (Sihlwald). Teilnehmen können alle Familien, welche gerne spazieren gehen und Spass an frischer Luft haben.

Anmeldung bitte bis Mittwoch abend über unser Anmeldeformular oder direkt bei Lisa

Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Halle blau (mit Auto)
Transport: jede Familie im eigenen Auto
Mitbringen: Sonnenschutz, Verpflegung für die eigene Familie, genug Getränke für die Familie.
Abschluss: ca. 17:00 Uhr in Wohlenschwil
Kosten: 10.- für den Parkplatz. Der Eintritt in den Park ist gratis.

Der Weg ist kinderwagengängig und gut ausgebaut, der Grillplatz schattig und bei Wetterwechsel wäre man notfalls schnell zurück beim Auto. Es hat einen Kiosk im Park falls ihr z.B. Lust auf Glacé bekommt. Steckt also ein wenig Geld ein.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Ferienerlebnistage

In der ersten Schulferienwoche finden die „Ferienerlebnistage im Wald“ statt.

Sie richten sich an Kinder ab dem 1. Kindergarten bis und mit 3. Klasse. Nach Absprache können auch ältere Kinder teilnehmen.

Datum Dienstag 11.07.2017 und Donnerstag 13.07.2017
Uhrzeit 09:45-15:45 Uhr
Treffpunkt Volg Wohlenschwil
Angebot Freies Spielen und Angebote zum Thema: „Lagerfeuer- alles rund ums Feuer“
Kosten pro Tag 45.- Fr. inkl. Zvieri (10% Geschwisterrabat)
Znüni und Zmittag muss selber mitgebracht werden
Mitnehmen Wetter angepasste Kleidung & Schuhe, Zeckenschutz, Trinkflasche, Znüni, währschaftes Zmittag (Grillieren möglich), Lieblingsstücke (Taschenmesser, Lupe, … )
Anmeldung bis Samstag 08.07.2017 (werden nach Eingang berücksichtigt)

Franziska Schneider
Dipl. Fachfraubetreuung Kind mit Praxiserfahrung im Wald
Dipl. Gärtnerin
079 259 71 93
ziska.schneider@hotmail.com

Morgen: Familienbräteln mit Pfannenglück

Morgen Samstag, 27. Mai 2017 findet ab 16.00 Uhr unser Familienbräteln mit Pfannenglück statt bei der Waldhütte Wohlenschwil. Wer möchte, kann gemeinsam mit uns am Volg um 15:30 Uhr zu Fuss starten.
Wer bräteln will bringt sein eigenes Fleisch/Käse mit. Und Pfannenglück heisst, dass jede Familie ein oder zwei Gerichte mitbringt, welche die eigene Familie versorgen würde. Die Gerichte können salzig oder süss sein. Dadurch gibt es für alle ein grosses Überraschungsbuffet.

Alle Getränke werden vom Elternverein spendiert und das Feuer und die Festbänke stehen bereit. Wir freuen uns auf alle: auch auf die, die sich für unseren Verein interessieren. Wer gerne gemeinsam mit uns spazieren möchte: wir starten um halb vier vor dem Volg.

Kinderfasnacht Wohlenschwil am Fasnachtssamstag

Kinderfasnacht 2017Am Samstag, den 25.02.2017 ist Kinderfasnacht in Wohlenschwil!
Zwischen 15:00-18:00 Uhr steppt der Walfisch in der Halle blau.

Motto: „Ozeania“
Mit vielen Spielposten, Kaffistube (danke Volg Wohlenschwil), Bastelecke, Kinderdisko und tollen Preisen beim Malwettberb (gesponsort von Mindwerk Mellingen).

Und als besondere Überraschung: mit jedem Eintritt erhaltet ihr einen Ermässigungsgutschein vom Topolino Wohlenschwil.

Wir danken herzlich unseren Sponsoren.