Ich bin online – wo bist Du?

Fernseher, Computer, Playstation, Smartphone und Tablet PC sind aus dem Alltag der Kinder nicht mehr wegzudenken. Digitale Medien bestimmen den Familienalltag und haben das Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen verändert. Eltern fragen sich: Wie viel Zeit am Bildschirm ist normal und ab wann wird’s bedenklich? Das grosse Medienangebot eröffnet vielfältige Chancen, gleichzeitig lauern aber auch Gefahren: Sexuelle Belästigungen, Cybermobbing, Internetsucht und Kostenfallen.

Der Elternverein Mägenwil veranstaltet am Montag 19:30 Uhr in der Aula der Schule Mägenwil eine Veranstaltung zum Umgang mit Online-Medien, Fernsehen und Games für Eltern. Zusammen mit der Suchtprävention Aargau wird ein Informationsabend für Eltern von Kindergarten- und Primarschulkindern und weitere Interessierte angeboten.
Anmeldung auf der Website der Suchtprävention Aargau: Anmeldung zum Infoabend

Wer an diesem Abend keine Zeit findet, kann sich auch hier informieren: Suchtprävention Aargau

Advertisements